[ - Collapse All ]
durchflechten  

1dụrch|flech|ten <st. V.; hat>: beim Flechten durchschlingen, 1durchziehen (1) : er hat das Band [durch den Kranz] durchgeflochten.

2durch|flẹch|ten <st. V.; hat>: beim Flechten mit etw. versehen: einen Kranz mit Bändern d.
durchflechten  

1dụrch|flech|ten <st. V.; hat>: beim Flechten durchschlingen, 1durchziehen (1): er hat das Band [durch den Kranz] durchgeflochten.

2durch|flẹch|ten <st. V.; hat>: beim Flechten mit etw. versehen: einen Kranz mit Bändern d.
durchflechten  

[st.V.; hat]: beim Flechten durchschlingen, durchziehen: er hat das Band [durch den Kranz] durchgeflochten.
durchflechten  

v.
<V.t. 135; hat> durch Einflechten (von etwas) schmücken; Zöpfe mit bunten Bändern ~
[durch'flech·ten]
[durchflechte, durchflechtest, durchflechtet, durchflechten, durchflechtete, durchflechtetest, durchflechteten, durchflechtetet, durchflecht, durchflechtet, durchflechtend]