[ - Collapse All ]
durchnässen  

durch|nạ̈s|sen <sw. V.; hat>: mit Nässe 2durchdringen, (2), vollständig nass machen: der Regen durchnässte sie; <meist im 2. Part.:> mit durchnässten Schuhen und Strümpfen.
durchnässen  

durch|nạ̈s|sen <sw. V.; hat>: mit Nässe 2durchdringen, (2) vollständig nass machen: der Regen durchnässte sie; <meist im 2. Part.:> mit durchnässten Schuhen und Strümpfen.
durchnässen  

[sw.V.; hat]: mit Nässe durchdringen, vollständig nass machen: der Regen durchnässte sie; [meist im 2.Part.:] mit durchnässten Schuhen und Strümpfen.
durchnässen  

n.
<V.t.; hat> völlig nass machen, mit Nässe durchdringen; ich bin völlig (vom Regen) durchnässt
[durch'näs·sen]
[durchnässe, durchnässt, durchnäßt, durchnässen, durchnässte, durchnäßte, durchnässtest, durchnäßtest, durchnässten, durchnäßten, durchnässtet, durchnäßtet, durchnässest, durchnässet, durchnäss, durchnäß, durchnässt, durchnäßt, durchnässend]