[ - Collapse All ]
durchqueren  

durch|que|ren <sw. V.; hat>: sich gehend, fahrend o. ä. quer (2) durch einen Raum, Ort, ein Gebiet bewegen: einen Raum, Erdteil, Fluss d.
durchqueren  

durchgehen, durchlaufen, durchziehen, kreuzen, passieren; (geh.): durchkreuzen; (Wirtsch.): transitieren.
[durchqueren]
[durchquere, durchquerst, durchquert, durchquerte, durchquertest, durchquerten, durchquertet, durchquerest, durchqueret, durchquer, durchquerend]
durchqueren  

durch|que|ren <sw. V.; hat>: sich gehend, fahrend o. ä. quer (2) durch einen Raum, Ort, ein Gebiet bewegen: einen Raum, Erdteil, Fluss d.
durchqueren  

[sw.V.; hat]: sich gehend, fahrend o.ä. quer (2) durch einen Raum, Ort, ein Gebiet bewegen: einen Raum, Erdteil, Fluss d.
durchqueren  

v.
<V.t.; hat> einen Raum ~ sich durch einen Raum hindurchbewegen; einen Fluss, See ~; ein Land, einen Kontinent ~
[durch'que·ren]
[durchquere, durchquerst, durchquert, durchqueren, durchquerte, durchquertest, durchquerten, durchquertet, durchquerest, durchqueret, durchquer, durchquert, durchquerend]