[ - Collapse All ]
durchregnen  

dụrch|reg|nen <sw. V.; hat; unpers.>: (von Regen) 1durchdringen, (1a), durchkommen: in der Küche regnet es [durch das Dach] durch.
durchregnen  

dụrch|reg|nen <sw. V.; hat; unpers.>: (von Regen) 1durchdringen, (1a) durchkommen: in der Küche regnet es [durch das Dach] durch.
durchregnen  

[sw.V.; hat; unpers.]: (von Regen) durchdringen, durchkommen: in der Küche regnet es durch.
durchregnen  

v.
<V.i.; hat> es regnet durch Regen dringt durch etwas hindurch; es regnet hier durch, das Dach ist undicht; ich bin ganz durchgeregnet <umg.> ganz durchnässt vom Regen;
['durch|reg·nen]
[regne durch, regnest durch, regnet durch, regnen durch, regnete durch, regnetest durch, regneten durch, regnetet durch, durchgeregnet, durchregnend, durchzuregnen]