[ - Collapse All ]
durchrennen  

1dụrch|ren|nen <unr. V.; ist>: schnell, mit großem Tempo 1durchlaufen (1a, 2) .

2durch|rẹn|nen <unr. V.; hat>: rennend durchqueren.
durchrennen  

1dụrch|ren|nen <unr. V.; ist>: schnell, mit großem Tempo 1durchlaufen (1a, 2).

2durch|rẹn|nen <unr. V.; hat>: rennend durchqueren.
durchrennen  

[unr.V.; hat]: rennend durchqueren.
durchrennen  

v.
<V.i. 197; ist; umg.> sich rennend hindurchbewegen; er ist einfach durchgerannt, ohne sich umzusehen
['durch|ren·nen]
[renne durch, rennst durch, rennt durch, rennen durch, rennte durch, renntest durch, rennten durch, renntet durch, rennest durch, rennet durch, renn durch, durchgerennt, durchrennend]