[ - Collapse All ]
durchschütteln  

dụrch|schüt|teln <sw. V.; hat>: gründlich u. über längere Zeit schütteln: den Inhalt der Flasche gut d.; sie wurden im Bus kräftig durchgeschüttelt.
durchschütteln  

dụrch|schüt|teln <sw. V.; hat>: gründlich u. über längere Zeit schütteln: den Inhalt der Flasche gut d.; sie wurden im Bus kräftig durchgeschüttelt.
durchschütteln  

[sw.V.; hat]: gründlich u. über längere Zeit schütteln: den Inhalt der Flasche gut d.; sie wurden im Bus kräftig durchgeschüttelt.
durchschütteln  

v.
<V.t.; hat> kräftig schütteln, durch Schütteln erschüttern; wir wurden auf den holprigen Wegen im Wagen tüchtig durchgeschüttelt
['durch|schüt·teln]
[schüttle durch, schüttele durch, schüttelst durch, schüttelt durch, schütteln durch, schüttelte durch, schütteltest durch, schüttelten durch, schütteltet durch, durchgeschüttelt, durchschüttelnd]