[ - Collapse All ]
durchschalten  

dụrch|schal|ten <sw. V.; hat>:

1. (Technik) a)die Schaltung mehrerer Schaltelemente ganz durchführen, Strom bis zum Endpunkt durchleiten: eine Telefonleitung d.;

b)durch die Schaltung mehrerer Schaltelemente bis zu einem Endpunkt leiten, übermitteln: ein Signal d.



2.(Motorsport) schnell hochschalten.
durchschalten  

dụrch|schal|ten <sw. V.; hat>:

1. (Technik)
a)die Schaltung mehrerer Schaltelemente ganz durchführen, Strom bis zum Endpunkt durchleiten: eine Telefonleitung d.;

b)durch die Schaltung mehrerer Schaltelemente bis zu einem Endpunkt leiten, übermitteln: ein Signal d.



2.(Motorsport) schnell hochschalten.
durchschalten  

[sw.V.; hat]: 1. (Technik) a) die Schaltung mehrerer Schaltelemente ganz durchführen, Strom bis zum Endpunkt durchleiten: eine Telefonleitung d.; b) durch die Schaltung mehrerer Schaltelemente bis zu einem Endpunkt leiten, übermitteln: ein Signal d. 2. (Motorsport) schnell hochschalten.
durchschalten  

v.
<V.t. u. V.i.; hat> zu Ende schalten, die Schaltung ganz durchführen, Strom (bis zum Endpunkt) durchleiten; die Leitung ist gelegt, wir können morgen bis zu Ihnen ~
['durch|schal·ten]
[schalte durch, schaltest durch, schaltet durch, schalten durch, schaltete durch, schaltetest durch, schalteten durch, schaltetet durch, schalt durch, durchgeschaltet, durchschaltend]