[ - Collapse All ]
durchschreiben  

dụrch|schrei|ben <st. V.; hat>:

1. mithilfe von eingelegtem Kopierpapier od. auf speziellem, auf der Rückseite beschichtetem Papier Original u. Kopie eines Schriftstücks gleichzeitig anfertigen.


2.auf dem Fernschreiber durchgeben.
durchschreiben  

dụrch|schrei|ben <st. V.; hat>:

1. mithilfe von eingelegtem Kopierpapier od. auf speziellem, auf der Rückseite beschichtetem Papier Original u. Kopie eines Schriftstücks gleichzeitig anfertigen.


2.auf dem Fernschreiber durchgeben.
durchschreiben  

[st.V.; hat]: 1. mithilfe von eingelegtem Kopierpapier od. auf speziellem, auf der Rückseite beschichtetem Papier Original u. Kopie eines Schriftstücks gleichzeitig anfertigen. 2. auf dem Fernschreiber durchgeben.
durchschreiben  

v.
<V.t. 226; hat> etwas ~ durch dünnes Papier u. Kohlepapier hindurchschreiben u. damit eine Zweitschrift von etwas herstellen;
['durch|schrei·ben]
[schreibe durch, schreibst durch, schreibt durch, schreiben durch, schrieb durch, schriebst durch, schrieben durch, schriebt durch, schreibest durch, schreibet durch, schriebe durch, schriebest durch, schriebet durch, schreib durch, durchgeschrieben, durchschreibend, durchzuschreiben]