[ - Collapse All ]
durchstellen  

dụrch|stel|len <sw. V.; hat>: (ein Telefongespräch) vom Hauptapparat auf einen Nebenanschluss weiterleiten: bitte [das Gespräch] in die Wohnung, zum Chef d.!
durchstellen  

dụrch|stel|len <sw. V.; hat>: (ein Telefongespräch) vom Hauptapparat auf einen Nebenanschluss weiterleiten: bitte [das Gespräch] in die Wohnung, zum Chef d.!
durchstellen  

[sw.V.; hat]: (ein Telefongespräch) vom Hauptapparat auf einen Nebenanschluss weiterleiten: bitte [das Gespräch] in die Wohnung, zum Chef d.!
durchstellen  

durchstellen, verbinden, vermitteln, weiterverbinden
[verbinden, vermitteln, weiterverbinden]
durchstellen  

v.
<V.t.; hat; umg.> auf einen anderen Anschluss einstellen (Telefon); das Telefon (vom Geschäft) nach der Wohnung ~
['durch|stel·len]
[stelle durch, stellst durch, stellt durch, stellen durch, stellte durch, stelltest durch, stellten durch, stelltet durch, stellest durch, stellet durch, stell durch, durchgestellt, durchstellend, durchzustellen]