[ - Collapse All ]
durchstylen  

dụrch|sty|len <sw. V.; hat> (Jargon): vollständig mit einem einheitlichen Styling versehen, ausstatten: ihr Haus wurde von einem Innenarchitekten durchgestylt; <meist im 2. Part.:> durchgestylte Räume; ein durchgestylter (ein perfekt abgestimmtes Erscheinungsbild abgebender) Yuppie.
durchstylen  

dụrch|sty|len <dt.; engl.>; durchgestylte Räume
durchstylen  

dụrch|sty|len <sw. V.; hat> (Jargon): vollständig mit einem einheitlichen Styling versehen, ausstatten: ihr Haus wurde von einem Innenarchitekten durchgestylt; <meist im 2. Part.:> durchgestylte Räume; ein durchgestylter (ein perfekt abgestimmtes Erscheinungsbild abgebender) Yuppie.
durchstylen  

[sw.V.; hat] (Jargon): vollständig mit einem einheitlichen Styling versehen, ausstatten: ihr Haus wurde von einem Innenarchitekten durchgestylt; [meist im 2.Part.:] durchgestylte Räume; ein durchgestylter (ein perfekt abgestimmtes Erscheinungsbild abgebender) Yuppie.
durchstylen  

v.
<[-stai-] V.t.; hat> nach der neuesten Mode ausstatten, in einem einheitlichen Stil gestalten; sie hat sich völlig durchgestylt; einen Wohnraum ~ [stylen]
['durch|sty·len]
[style durch, stylst durch, stylt durch, stylen durch, stylte durch, styltest durch, stylten durch, styltet durch, stylest durch, stylet durch, styl durch, durchgestylt, durchstylend, durchzustylen]