[ - Collapse All ]
Dysakusis  

Dys|aku|sis die; - <gr.-nlat.>: (Med.)

1.krankhafte Überempfindlichkeit des Gehörs (gegen bestimmte Töne).


2.Schwerhörigkeit