[ - Collapse All ]
Dysfunktion  

Dys|funk|ti|on die; -, -en <gr.; lat.>:

1.(Med.) gestörte Funktion, Funktionsstörung eines Organs.


2.für den Bestand eines Systems schädlicher Sachverhalt
Dysfunktion  

Dys|funk|ti|on, die; -, -en [↑ Funktion ]:

1.(Med.) gestörte Funktion; Funktionsstörung eines Organs.


2.(Soziol.) für den Bestand eines Systems schädliche Sache.
Dysfunktion  

Dys|funk|ti|on, die; -, -en <griech.; lat.> (Med. gestörte Funktion)
Dysfunktion  

Dys|funk|ti|on, die; -, -en [↑ Funktion]:

1.(Med.) gestörte Funktion; Funktionsstörung eines Organs.


2.(Soziol.) für den Bestand eines Systems schädliche Sache.
Dysfunktion  

Dysfunktion (fachsprachlich), Fehlfunktion, Funktionsstörung
[Fehlfunktion, Funktionsstörung]
Dysfunktion  

n.
<f. 20> Funktionsstörung [<grch. dys- „schlecht“ + Funktion]
[Dys·funk·ti'on]
[Dysfunktionen]