[ - Collapse All ]
Dystonie  

Dys|to|nie die; -, ...ien <gr.-nlat.>: Störung des normalen Spannungszustandes der Muskeln u. Gefäße; Ggs. ↑ Eutonie; vegetative Dystonie: (Med.) zusammenfassende Bezeichnung für alle funktionellen Störungen des vegetativen Nervensystems ohne nachweisbare organische Erkrankung; psychovegetatives Syndrom
Dystonie  

Dys|to|nie, die; -, -n [↑ Tonus ] (Med.): Störung des normalen Spannungszustandes der Muskeln u. Gefäße.
Dystonie  

Dys|to|nie, die; -, ...ien <griech.> (Med. Störung des normalen Spannungszustandes der Muskeln u. Gefäße)
Dystonie  

Dys|to|nie, die; -, -n [↑ Tonus] (Med.): Störung des normalen Spannungszustandes der Muskeln u. Gefäße.
Dystonie  

Dystonie (fachsprachlich), fehlerhafter Spannungszustand
[fehlerhafter Spannungszustand]
Dystonie  

n.
<f. 19> Störung des normalen Verhaltens (der Muskeln, Gefäße, Nerven) [<grch. dys- „schlecht“ + tonos „Spannung“]
[Dys·to'nie]
[Dystonien]