[ - Collapse All ]
Dystopie  

Dys|to|pie die; -, ...ien <gr.-nlat.>: (Med.) Fehllagerung; das Vorkommen von Organen an ungewöhnlichen Stellen; Ggs. ↑ Eutopie
Dystopie  

Dys|to|pie, die; -, -n [zu griech. tópos = Platz, Stelle; 2: engl. dystopia, Gegenbildung zu: utopia (↑ Utopie )]:

1.(Med.) das Vorkommen von Organen an ungewöhnlichen Stellen.


2.(Literaturw.) fiktionale, in der Zukunft spielende Erzählung o. Ä. mit negativem Ausgang.
Dystopie  

Dys|to|pie, die; -, -n [zu griech. tópos = Platz, Stelle; 2: engl. dystopia, Gegenbildung zu: utopia (↑ Utopie)]:

1.(Med.) das Vorkommen von Organen an ungewöhnlichen Stellen.


2.(Literaturw.) fiktionale, in der Zukunft spielende Erzählung o. Ä. mit negativem Ausgang.
Dystopie  

n.
<f. 19; Med.> Fehllagerung bzw. Verlagerung von Organen; Ggs Eutopie [<Dys… + grch. topos „Ort“]
[Dys·to'pie]
[Dystopien]