[ - Collapse All ]
ebenbürtig  

eben|bür|tig <Adj.> [mhd. ebenbürtec = von gleicher Geburt]:

1.(früher) von gleicher vornehmer Abkunft: die zweite Frau des Grafen war nicht e.


2.gleiche Fähigkeiten erkennen lassend; jmdm. geistig od. körperlich gewachsen; im Vergleich mit etw. anderem gleichwertig: ein ihm -er Gegner; eine -e Leistung; die beiden waren sich, einander [geistig] e.
ebenbürtig  

eben|bür|tig
ebenbürtig  

auf gleicher Stufe, einander gewachsen, genauso gut, gleich, gleichberechtigt, gleichgeordnet, gleich gut, gleichstehend, gleichwertig, gleichrangig, ranggleich, wesensgleich; (bildungsspr.): kongenial.
[ebenbürtig]
[ebenbürtiger, ebenbürtige, ebenbürtiges, ebenbürtigen, ebenbürtigem, ebenbürtigerer, ebenbürtigere, ebenbürtigeres, ebenbürtigeren, ebenbürtigerem, ebenbürtigster, ebenbürtigste, ebenbürtigstes, ebenbürtigsten, ebenbürtigstem]
ebenbürtig  

eben|bür|tig <Adj.> [mhd. ebenbürtec = von gleicher Geburt]:

1.(früher) von gleicher vornehmer Abkunft: die zweite Frau des Grafen war nicht e.


2.gleiche Fähigkeiten erkennen lassend; jmdm. geistig od. körperlich gewachsen; im Vergleich mit etw. anderem gleichwertig: ein ihm -er Gegner; eine -e Leistung; die beiden waren sich, einander [geistig] e.
ebenbürtig  

Adj. [mhd. ebenbürtec= von gleicher Geburt]: 1. (früher) von gleicher vornehmer Abkunft: die zweite Frau des Grafen war nicht e. 2. gleiche Fähigkeiten erkennen lassend; jmdm. geistig od. körperlich gewachsen; im Vergleich mit etw. anderem gleichwertig: ein ihm -er Gegner; eine -e Leistung; die beiden waren sich, einander [geistig] e.
ebenbürtig  

ebenbürtig, gleichberechtigt, gleichgestellt, gleichrangig, paritätisch, vollwertig
[gleichberechtigt, gleichgestellt, gleichrangig, paritätisch, vollwertig]
ebenbürtig  

adj.
'e·ben·bür·tig <Adj.> von gleichem Stand, gleicher Herkunft; gleichwertig; (jmdm.) geistig gewachsen; er ist seinem Bruder (nicht) ~
['eben·bür·tig,]
[ebenbürtiger, ebenbürtige, ebenbürtiges, ebenbürtigen, ebenbürtigem, ebenbürtigerer, ebenbürtigere, ebenbürtigeres, ebenbürtigeren, ebenbürtigerem, ebenbürtigster, ebenbürtigste, ebenbürtigstes, ebenbürtigsten, ebenbürtigstem]