[ - Collapse All ]
Ebenholz  

Eben|holz, das; -es, ...hölzer [verdeutlichende Zus. zu mhd., spätahd. ebenus = Ebenholz(baum) < lat. ebenus < griech. ébenos < altägypt. hbnj]: sehr hartes, schwarzes od. tiefdunkles Edelholz: ein Griff aus blankem E.; Haare, schwarz wie E.
Ebenholz  

Eben|holz <ägypt.; dt.>
Ebenholz  

Eben|holz, das; -es, ...hölzer [verdeutlichende Zus. zu mhd., spätahd. ebenus = Ebenholz(baum) < lat. ebenus < griech. ébenos < altägypt. hbnj]: sehr hartes, schwarzes od. tiefdunkles Edelholz: ein Griff aus blankem E.; Haare, schwarz wie E.
Ebenholz  

n.
'E·ben·holz <n. 12; unz.; Sammelbezeichnung für> eine Anzahl dunkler, schwerer u. harter Edelhölzer; echtes ~ Holz von den in den Tropen heimischen Gattungen Diospyros (Dattelpflaume) u. Maba aus der Familie der Ebenholzgewächse: Ebenaceae; Sy Schwarzholz; Haar, schwarz wie ~ [zu spätahd. ebenus <lat. ebenus <grch. ebenos <arab.-türk. abenos]
['Eben·holz,]
[Ebenholzes, Ebenhölzer, Ebenhölzern]