[ - Collapse All ]
Echse  

Ẹch|se, die; -, -n [geb. durch falsche Worttrennung aus ↑ Eidechse ]: in sehr vielen Arten bes. in wärmeren Gebieten lebendes, Eier legendes Kriechtier mit meist schuppiger Haut u. mehr od. weniger vollständig ausgebildeten Gliedmaßen (z. B. Blindschleiche, Eidechse).
Echse  

Ẹch|se, die; -, -n (ein Kriechtier, z._B. Eidechse)
Echse  

Ẹch|se, die; -, -n [geb. durch falsche Worttrennung aus ↑ Eidechse]: in sehr vielen Arten bes. in wärmeren Gebieten lebendes, Eier legendes Kriechtier mit meist schuppiger Haut u. mehr od. weniger vollständig ausgebildeten Gliedmaßen (z. B. Blindschleiche, Eidechse).
Echse  

n.
<[-ks-] f. 19> Angehörige einer Unterordnung der Schuppenkriechtiere: Saurier [Eidechse; durch falsche Worttrennung entstanden]
['Ech·se]
[Echsen]