[ - Collapse All ]
Eclair  

Ec|lair [e'klε:r] das; -s, -s <lat.-vulgärlat.-fr.>: Gebäck mit Cremefüllung und Zucker- oder Schokoladenguss
Eclair  

Eclair [e'klε:ɐ̯], das; -s, -s [frz. éclair, eigtl. = Blitz, weil man es schnell (wie der Blitz) isst]: mit Creme gefülltes u. mit Zuckerguss od. Schokolade überzogenes, längliches Gebäckstück.
Eclair  

Ec|lair [e'klε:ɐ̯], das; -s, -s <franz.> (ein Gebäck)
Eclair  

Eclair [e'klε:ɐ̯], das; -s, -s [frz. éclair, eigtl. = Blitz, weil man es schnell (wie der Blitz) isst]: mit Creme gefülltes u. mit Zuckerguss od. Schokolade überzogenes, längliches Gebäckstück.
Eclair  

[':], das; -s, -s [frz. ¨¦clair, eigtl.= Blitz, weil man es schnell (wie der Blitz) isst]: mit Creme gefülltes u. mit Zuckerguss od. Schokolade überzogenes, längliches Gebäckstück.
Eclair  

n.
E·clair <auch> Ec·lair <[e'klɛ:(r)] n. 15> längliches Gebäck mit Cremefüllung u. Glasur od. Schokoladenüberzug [<frz. éclair „Blitz; Kuchen mit Cremefüllung“]
[Eclair,]
[Eclairs]