[ - Collapse All ]
editieren  

edi|tie|ren <lat.-fr.-engl.>: (EDV) Daten in ein Terminal eingeben, löschen, ändern
editieren  

edi|tie|ren <sw. V.; hat> [vgl. gleichbed. engl. to edit, eigtl. = edieren < frz. éditer, zu: édition < lat. editio, ↑ Edition ] (EDV): Daten in ein Terminal (2) eingeben, löschen, ändern o. Ä.
editieren  

edi|tie|ren <engl.> (EDV Daten in ein Terminal eingeben, löschen, verändern)
editieren  

edi|tie|ren <sw. V.; hat> [vgl. gleichbed. engl. to edit, eigtl. = edieren < frz. éditer, zu: édition < lat. editio, ↑ Edition] (EDV): Daten in ein Terminal (2) eingeben, löschen, ändern o. Ä.
editieren  

[sw.V.; hat] [vgl. gleichbed. engl. to edit, eigtl. = edieren [ frz. ¨¦diter, zu: ¨¦dition [ lat. editio, Edition] (EDV): Daten in ein Terminal (2) eingeben, löschen, ändern o.Ä.
editieren  

n.
e·di'tie·ren <V.t.; hat; EDV> Daten ~ Daten eintippen, bearbeiten, umwandeln ;[<engl. edit, eigtl. „herausgeben“]
[edi'tie·ren,]
[editierens, editiere, editierst, editiert, editieren, editierte, editiertest, editierten, editiertet, editierest, editieret, editier, editiert, editierend]