[ - Collapse All ]
Edukt  

Edụkt das; -[e]s, -e:

1.aus Rohstoffen abgeschiedener Stoff (z. B. Öl aus Sonnenblumenkernen).


2.(Geol.) Ausgangsgestein bei der ↑ Metamorphose (4)
Edukt  

Edụkt, das; -[e]s, -e [lat. eductum, 2. Part. von: educere = herausführen; erziehen]:

1.(Fachspr.) aus Rohstoffen abgeschiedener Stoff (z. B. Öl aus Sonnenblumenkernen).


2. (Geol.) Ausgangsgestein bei der Metamorphose.
Edukt  

Edụkt, das; -[e]s, -e (fachspr. für aus Rohstoffen abgeschiedener Stoff [z._B. Öl])
Edukt  

Edụkt, das; -[e]s, -e [lat. eductum, 2. Part. von: educere = herausführen; erziehen]:

1.(Fachspr.) aus Rohstoffen abgeschiedener Stoff (z. B. Öl aus Sonnenblumenkernen).


2. (Geol.) Ausgangsgestein bei der Metamorphose.
Edukt  

n.
<[-'-]> E'dukt <m. 1> Auszug, aus Rohstoffen ausgeschiedener Stoff, z.B. Zucker aus Zuckerrüben [ zu lat. eductus „herausgezogen“; zu educere]
[Edukt]
[Eduktes, Edukts, Edukte, Edukten]