[ - Collapse All ]
Eiertanz  

Ei|er|tanz, der [eigtl. = kunstvoller Tanz zwischen ausgelegten Eiern] (ugs.): sehr vorsichtiges, gewundenes Verhalten, Taktieren in einer heiklen Situation: einen E. [um jmdn. od. etw.] aufführen, vollführen.
Eiertanz  

Ei|er|tanz (ugs.)
Eiertanz  

Ei|er|tanz, der [eigtl. = kunstvoller Tanz zwischen ausgelegten Eiern] (ugs.): sehr vorsichtiges, gewundenes Verhalten, Taktieren in einer heiklen Situation: einen E. [um jmdn. od. etw.] aufführen, vollführen.
Eiertanz  

n.
<m. 1u> Geschicklichkeitstanz mit od. zwischen Eiern; <meist fig.> äußerst vorsichtiges Verhalten in einer heiklen od. gefährlichen Lage; einen ~ aufführen
['Ei·er·tanz]