[ - Collapse All ]
Eigenbrötler,  

der; -s, - [urspr. südwestd. mundartl.= Junggeselle, der sein eigenes Brot backt] (oft abwertend): Mensch, der sich absondert, seine Angelegenheiten für sich allein u. auf seine Weise erledigt u. andern in seinem Verhalten merkwürdig erscheint.