[ - Collapse All ]
Eigengewächs  

Ei|gen|ge|wächs, das: aus eigenem Anbau, eigener Züchtung stammendes Gewächs (1 b) : die Kellerei stellt ihren Sekt nur aus -en (aus Weinen, die von eigenen Weinbergen stammen) her; das Münchner E. (der aus dem Münchner Nachwuchs (2) stammende Spieler).
Eigengewächs  

Ei|gen|ge|wächs (bes. Weinbau; übertragen auch im Sport)
Eigengewächs  

Ei|gen|ge|wächs, das: aus eigenem Anbau, eigener Züchtung stammendes Gewächs (1 b): die Kellerei stellt ihren Sekt nur aus -en (aus Weinen, die von eigenen Weinbergen stammen) her; das Münchner E. (der aus dem Münchner Nachwuchs (2) stammende Spieler).