[ - Collapse All ]
eignen  

eig|nen <sw. V.; hat> [mhd. eigenen, ahd. eiginēn = in Besitz nehmen, haben]:

1.(geh.) jmdm., einer Sache als Merkmal, Eigenschaft zugehören: ihr eignet eine gewisse Schüchternheit.


2.<e. + sich> die erforderlichen, zweckentsprechenden Eigenschaften besitzen; geeignet sein: sich [nicht] als/zum Lehrer e.; sich als Geschenk, zum Verschenken e.
eignen  

anhaften, eigen sein; (geh.): anhängen, innewohnen, zugehören.
[eignen]
[eigne, eignest, eignet, eignete, eignetest, eigneten, eignetet, geeignet, eignend]

geeignet sein, infrage kommen, nütze sein, sich schicken, seinen Dienst/seine Dienste tun, seinen Zweck erfüllen, taugen; (ugs.): das Zeug haben.
[eignen, sich]
[sich eignen, eigne, eignest, eignet, eignete, eignetest, eigneten, eignetet, geeignet, eignend, eignen sich]
eignen  

eig|nen <sw. V.; hat> [mhd. eigenen, ahd. eiginēn = in Besitz nehmen, haben]:

1.(geh.) jmdm., einer Sache als Merkmal, Eigenschaft zugehören: ihr eignet eine gewisse Schüchternheit.


2.<e. + sich> die erforderlichen, zweckentsprechenden Eigenschaften besitzen; geeignet sein: sich [nicht] als/zum Lehrer e.; sich als Geschenk, zum Verschenken e.
eignen  

[sw.V.; hat] [mhd. eigenen, ahd. eiginen= in Besitz nehmen, haben]: 1. (geh.) jmdm., einer Sache als Merkmal, Eigenschaft zugehören: ihr eignet eine gewisse Schüchternheit. 2. [e.+ sich] die erforderlichen, zweckentsprechenden Eigenschaften besitzen; geeignet sein: sich [nicht] als/zum Lehrer e.; sich als Geschenk, zum Verschenken e.
eignen  

(sich) für etwas eignen, für etwas geeignet sein
[geeignet sein]
eignen  

v.
<V.; hat>
1 <V.i.> jmdm. ~ <eigtl.> ihm gehören; <heute>; ihm eigentümlich sein; ihm eignet eine große Güte, viel Verständnis
2 <V. refl.> sich ~ für, zu passend, brauchbar, tauglich, fähig sein für, zu; er eignet sich nicht für diese Aufgabe, diesen Beruf; sie eignet sich zur Schauspielerin; für etwas besonders geeignet sein; ein geeignetes Mittel finden für, gegen [eigen]
['eig·nen]
[eigne, eignest, eignet, eignen, eignete, eignetest, eigneten, eignetet, geeignet, eignend]