[ - Collapse All ]
Eile,  

die; - [mhd. ile, ahd. ila, zu eilen]: Bestreben, Gedrängtsein, etwas so schnell wie möglich zu erledigen: ich habe [keine] E.; die Sache hat [große] E., keine E. (ist sehr, ist nicht eilig); sie ist immer in E.; etw. in der E. (Hast) vergessen; das teilte er mir in aller E. (schnell u. kurz) mit.