[ - Collapse All ]
eilends  

ei|lends <Adv.>: schleunigst; unverzüglich: e. kommen; etw. e. nachholen.
eilends  

ei|lends
eilends  

auf dem schnellsten Weg, auf der Stelle, augenblicklich, eiligst, flugs, rasch, schnell[stens], spornstreichs, unverzüglich; (geh.): schleunigst; (ugs.): fix, mit Volldampf; ruck, zuck; (oft emotional): in/mit Windeseile; (landsch.): geschwind; (veraltend): unverweilt; (bes. Papierdt.): umgehend.
[eilends]
eilends  

ei|lends <Adv.>: schleunigst; unverzüglich: e. kommen; etw. e. nachholen.
eilends  

Adv.: schleunigst; unverzüglich: e. kommen; etw. e. nachholen.
eilends  

adv.
<Adv.> schnell, schleunigst, sofort; er machte sich ~ auf [<spätmhd. ilends; eilen]
['ei·lends]