[ - Collapse All ]
Einberufungsbefehl  

Ein|be|ru|fungs|be|fehl, der: schriftlicher Befehl, durch den jmd. zum Wehrdienst einberufen wird: den, seinen E. erhalten.
Einberufungsbefehl  

Ein|be|ru|fungs|be|fehl
Einberufungsbefehl  

Ein|be|ru|fungs|be|fehl, der: schriftlicher Befehl, durch den jmd. zum Wehrdienst einberufen wird: den, seinen E. erhalten.
Einberufungsbefehl  

n.
<m. 1; Mil.> Aufforderung zum Militärdienst, Gestellungsbefehl
['Ein·be·ru·fungs·be·fehl]
[Einberufungsbefehles, Einberufungsbefehls, Einberufungsbefehle, Einberufungsbefehlen]