[ - Collapse All ]
Einbildungskraft  

Ein|bil|dungs|kraft <o. Pl.> [LÜ von lat. vis imaginationis]: Fähigkeit, sich etw. auszudenken, auszumalen; Fantasie.
Einbildungskraft  

Ein|bil|dungs|kraft, die; -
Einbildungskraft  

Anschauungskraft, Anschauungsvermögen, Einbildungsvermögen, Fantasie, Vorstellungsgabe, Vorstellungskraft, Vorstellungsvermögen; (bildungsspr.): Imagination.
[Einbildungskraft]
[Einbildungskräfte, Einbildungskräften]
Einbildungskraft  

Ein|bil|dungs|kraft <o. Pl.> [LÜ von lat. vis imaginationis]: Fähigkeit, sich etw. auszudenken, auszumalen; Fantasie.
Einbildungskraft  

Einbildungskraft, Fantasie, Phantasie
[Fantasie, Phantasie]
Einbildungskraft  

n.
<f. 7u; unz.> 'Ein·bil·dungs·ver·mö·gen <n. 14; unz.> Fähigkeit, sich etwas deutlich vorzustellen, sich auszudenken, wie etwas sein könnte, Vorstellungskraft, Fantasie
['Ein·bil·dungs·kraft]
[Einbildungskräfte, Einbildungskräften, Einbildungsvermögen, Einbildungsvermögens]