[ - Collapse All ]
Einbringung  

Ein|brin|gung, die; -:

1.das Einbringen (1-4, 6) .


2. (österr. Rechtsspr.) staatliche Sicherung der Ansprüche auf [Gerichts]gebühren.
Einbringung  

Ein|brin|gung
Einbringung  

Ein|brin|gung, die; -:

1.das Einbringen (1-4, 6).


2. (österr. Rechtsspr.) staatliche Sicherung der Ansprüche auf [Gerichts]gebühren.