[ - Collapse All ]
eindämmern  

ein|däm|mern <sw. V.>:

1. in Halbschlaf geraten <ist>: ich war gerade ein wenig eingedämmert.


2.(schweiz.) dämmern, dunkeln <hat>: es dämmert ein.
eindämmern  

ein|däm|mern <sw. V.>:

1. in Halbschlaf geraten <ist>: ich war gerade ein wenig eingedämmert.


2.(schweiz.) dämmern, dunkeln <hat>: es dämmert ein.
eindämmern  

[sw.V.]: 1. in Halbschlaf geraten [ist]: ich war gerade ein wenig eingedämmert. 2. (schweiz.) dämmern, dunkeln [hat]: es dämmert ein.