[ - Collapse All ]
eindampfen  

ein|damp|fen <sw. V.; hat> (Chemie): (Flüssigkeit) durch [teilweises] Verdampfen eintrocknen od. konzentrieren, anreichern, gehaltreich machen: Salzwasser e.; Milch e. (evaporieren).
eindampfen  

ein|damp|fen
eindampfen  

ein|damp|fen <sw. V.; hat> (Chemie): (Flüssigkeit) durch [teilweises] Verdampfen eintrocknen od. konzentrieren, anreichern, gehaltreich machen: Salzwasser e.; Milch e. (evaporieren).
eindampfen  

[sw.V.; hat] (Chemie): (Flüssigkeit) durch [teilweises] Verdampfen eintrocknen od. konzentrieren, anreichern, gehaltreich machen: Salzwasser e.; Milch e. (evaporieren).
eindampfen  

v.
<V.t. u. V.i.; hat/ist> durch Verdampfung eintrocknen
['ein|damp·fen]
[dampfe ein, dampfst ein, dampft ein, dampfen ein, dampfte ein, dampftest ein, dampften ein, dampftet ein, dampfest ein, dampfet ein, dampf ein, eingedampft, eindampfend]