[ - Collapse All ]
eindeutig  

ein|deu|tig <Adj.>:

1.a) (in Bedeutung, Inhalt, Sinn) völlig klar, unmissverständlich: eine -e Anordnung, Absage; eine -e Anspielung machen;

b)jeden Zweifel ausschließend, sich klar u. deutlich zeigend: -e Niederlage; die Beweise sind e.; e. (klar) überlegen sein; das hat sich nie e. klären lassen.



2.(bes. Fachspr.) nur eine, keine andere Deutung zulassend: ein -er [sprachlicher] Ausdruck; -e Zuordnungen.
eindeutig  

ein|deu|tig
eindeutig  

augenfällig, augenscheinlich, bestimmt, deutlich, direkt, einfach, einwandfrei, entschieden, erwiesen, exakt, genau, greifbar, handfest, in/mit aller Deutlichkeit, klar, nicht zu bezweifeln, nicht zu leugnen, offen, offenbar, offenkundig, offensichtlich, ohne Umschweife/Zögern/Zweifel, ohne zu zögern, rundheraus, schlagend, unbestreitbar, unbezweifelbar, unleugbar, unmissverständlich, unstreitig, unumwunden, unverblümt, unverhohlen, unverkennbar, unverwechselbar, unzweideutig, unzweifelhaft, zweifellos, zweifelsfrei, zweifelsohne; (bildungsspr.): evident, flagrant, luzid, manifest, präzise, prononciert; (ugs.): auf der Hand liegend, geradeheraus, glatt, glattweg, klipp und klar, rein, schlankweg, sonnenklar; (emotional): rundweg; (Fachspr.): eineindeutig; (Philos.): univok.
[eindeutig]
[eindeutiger, eindeutige, eindeutiges, eindeutigen, eindeutigem, eindeutigerer, eindeutigere, eindeutigeres, eindeutigeren, eindeutigerem, eindeutigster, eindeutigste, eindeutigstes, eindeutigsten, eindeutigstem]
eindeutig  

ein|deu|tig <Adj.>:

1.
a) (in Bedeutung, Inhalt, Sinn) völlig klar, unmissverständlich: eine -e Anordnung, Absage; eine -e Anspielung machen;

b)jeden Zweifel ausschließend, sich klar u. deutlich zeigend: -e Niederlage; die Beweise sind e.; e. (klar) überlegen sein; das hat sich nie e. klären lassen.



2.(bes. Fachspr.) nur eine, keine andere Deutung zulassend: ein -er [sprachlicher] Ausdruck; -e Zuordnungen.
eindeutig  

Adj.: 1. a) (in Bedeutung, Inhalt, Sinn) völlig klar, unmissverständlich: eine -e Anordnung, Absage; eine -e Anspielung machen; b) jeden Zweifel ausschließend, sich klar u. deutlich zeigend: -e Niederlage; die Beweise sind e.; e. (klar) überlegen sein; das hat sich nie e. klären lassen. 2. (bes. Fachspr.) nur eine, keine andere Deutung zulassend: ein -er [sprachlicher] Ausdruck; -e Zuordnungen.
eindeutig  

eindeutig, klar, klipp und klar (umgangssprachlich), unmissverständlich, unzweideutig
[klar, klipp und klar, unmissverständlich, unzweideutig]
eindeutig  

adj.
<Adj.> nur eine Bedeutung habend, nur eine Deutung zulassend, unmissverständlich, sehr klar; <fig.> grob, unmissverständlich, derb; dieser Begriff ist ~; ich habe ihm ~ klar gemacht, dass … <fig.>
['ein·deu·tig]
[eindeutiger, eindeutige, eindeutiges, eindeutigen, eindeutigem, eindeutigerer, eindeutigere, eindeutigeres, eindeutigeren, eindeutigerem, eindeutigster, eindeutigste, eindeutigstes, eindeutigsten, eindeutigstem]