[ - Collapse All ]
Einförmigkeit  

Ein|för|mig|keit, die; -, -en: das Einförmigsein.
Einförmigkeit  

Ein|för|mig|keit
Einförmigkeit  

Einerlei, Eintönigkeit, Gleichförmigkeit, Langeweile, Langweiligkeit, Mangel an Abwechslung, Monotonie, Öde, Ödheit, Trostlosigkeit; (bildungsspr.): Tristheit; (abwertend): Fadheit; (bildungsspr., oft abwertend): Uniformität.
[Einförmigkeit]
[Einförmigkeiten]
Einförmigkeit  

Ein|för|mig|keit, die; -, -en: das Einförmigsein.
Einförmigkeit  

n.
<f. 20; unz.> einförmige Beschaffenheit
['Ein·för·mig·keit]
[Einförmigkeiten]