[ - Collapse All ]
Eingebung  

Ein|ge|bung, die; -, -en [zu ↑ eingeben (4) ] (geh.): plötzlich aufkommender [für etw. entscheidender, wichtiger] Gedanke: eine E. haben; einer E. folgend, änderte er seinen Plan; künstlerische, musikalische -en (Einfälle, Erfindungen).
Eingebung  

Ein|ge|bung
Eingebung  

Anwandlung, Einfall, Erleuchtung, Flause, Gedanke, Grille, Idee, Intuition; (geh.): Kaprice; (bildungsspr.): Inspiration; (ugs.): Dreh, Geistesblitz; (ugs. scherzh.): Gedankenblitz; (veraltet): Schnurrpfeiferei; (Theater, Film, Kabarett): Gag.
[Eingebung]
[Eingebungen]
Eingebung  

Ein|ge|bung, die; -, -en [zu ↑ eingeben (4)] (geh.): plötzlich aufkommender [für etw. entscheidender, wichtiger] Gedanke: eine E. haben; einer E. folgend, änderte er seinen Plan; künstlerische, musikalische -en (Einfälle, Erfindungen).
Eingebung  

n.
<f. 20> plötzl. auftauchender (wichtiger, entscheidender) Gedanke, Intuition; eine ~ haben; dichterische ~
['Ein·ge·bung]
[Eingebungen]