[ - Collapse All ]
Eingetropfte  

Ein|ge|tropf|te, das; -n <Dekl. 2↑ Junge , das> (österr.): flüssiger Teig, der [durch ein Sieb] als Einlage in eine kochende Suppe getropft wird.
Eingetropfte  

Ein|ge|tropf|te, das; -n <Dekl. 2↑ Junge, das> (österr.): flüssiger Teig, der [durch ein Sieb] als Einlage in eine kochende Suppe getropft wird.