[ - Collapse All ]
eingravieren  

ein|gra|vie|ren <sw. V.; hat>: in etw. gravieren: die Initialen in den Ring e.
eingravieren  

ein|gra|vie|ren
eingravieren  

einhauen, einkerben, einkratzen, einmeißeln, einritzen, einschleifen, einschneiden, einschnitzen, gravieren, stechen; (geh.): eingraben; (ugs.): sich verewigen; (Fachspr.): [ein]punzen, punzieren, ziselieren; (Kunstwiss.): eintiefen; (Technik): einstanzen.
[eingravieren]
[eingraviere, eingravierst, eingraviert, eingravierte, eingraviertest, eingravierten, eingraviertet, eingravierest, eingravieret, eingravier, eingravierend]
eingravieren  

ein|gra|vie|ren <sw. V.; hat>: in etw. gravieren: die Initialen in den Ring e.
eingravieren  

[sw.V.; hat]: in etw. gravieren: die Initialen in den Ring e.
eingravieren  

eingravieren, einmeißeln, gravieren, meißeln
[einmeißeln, gravieren, meißeln]
eingravieren  

v.
<[-vi:-] V.t.; hat> in Metall, Stein o.Ä. einritzen; Ring mit eingraviertem Wappen
['ein|gra·vie·ren]
[eingraviere, eingravierst, eingraviert, eingravieren, eingravierte, eingraviertest, eingravierten, eingraviertet, eingravierest, eingravieret, eingravier, eingraviert, eingravierend]