[ - Collapse All ]
einhenkeln  

ein|hen|keln <sw. V.; hat> [zu mundartl. henken = hängen] (landsch.): einhaken (2) .
einhenkeln  

ein|hen|keln <sw. V.; hat> [zu mundartl. henken = hängen] (landsch.): einhaken (2).
einhenkeln  

[sw.V.; hat] [zu mundartl. henken= hängen] (landsch.): einhaken (2).
einhenkeln  

v.
<V.refl.; hat> sich (bei jmdm.) ~ sich einhaken, einhängen, seinen Arm mit dem eines anderen verschränken; eingehenkelt gehen
['ein|hen·keln]
[henkele ein, henkelst ein, henkelt ein, henkeln ein, henkelte ein, henkeltest ein, henkelten ein, henkeltet ein, eingehenkelt, einhenkelnd, einzuhenkeln]