[ - Collapse All ]
einiggehen  

ei|nig|ge|hen <unr. V.; ist>: einer Meinung sein, eine übereinstimmende Meinung haben, übereinstimmen: wir gehen beide, sie geht mit mir darin einig, dass der Brief unverschämt war.
einiggehen  

ei|nig|ge|hen (sich einig sein); wir gehen dahin einig, dass ...
einiggehen  

ei|nig|ge|hen <unr. V.; ist>: einer Meinung sein, eine übereinstimmende Meinung haben, übereinstimmen: wir gehen beide, sie geht mit mir darin einig, dass der Brief unverschämt war.
einiggehen  

v.
'ei·nigge·hen <V.i. 145; ist; umg.> ~ in übereinstimmen in; wir gehen darin einig, dass … wir sind uns darin einig, sind darin einer Meinung, dass …;
['ei·nig|ge·hen,]
[gehe einig, gehst einig, geht einig, gehen einig, ging einig, gingst einig, gingen einig, gingt einig, gehest einig, gehet einig, ginge einig, gingest einig, ginget einig, geh einig, einiggegangen, einiggehend, einigzugehen]