[ - Collapse All ]
Einjährige  

1Ein|jäh|ri|ge, der; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete > (früher): Soldat, der sich freiwillig meldet u. aufgrund seiner Schulbildung nur ein Jahr zu dienen braucht.

2Ein|jäh|ri|ge, das; -n <Dekl. 2↑ Junge , das> [nach dem für den 1Einjährigen erforderlichen Schulabschluss] (veraltend): mittlere Reife.
Einjährige  

Ein|jäh|ri|ge, der oder die; -n, -n

Ein|jäh|ri|ge, das; -n (veraltend für mittlere Reife)
Einjährige  

1Ein|jäh|ri|ge, der; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete> (früher): Soldat, der sich freiwillig meldet u. aufgrund seiner Schulbildung nur ein Jahr zu dienen braucht.

2Ein|jäh|ri|ge, das; -n <Dekl. 2↑ Junge, das> [nach dem für den 1Einjährigen erforderlichen Schulabschluss] (veraltend): mittlere Reife.
Einjährige  

n.
<m. 29; kurz für> Einjährig-Freiwilliger
['Ein·jäh·ri·ge(r)]
[Einjährigen]

n.
<n. 31; früher> mittlere Reife, Schulbildung von sechs Oberschulklassen; das Einjährige machen; mit dem Einjährigen die Schule verlassen
['Ein·jäh·ri·ge(s)]
[Einjährigen]