[ - Collapse All ]
einkneifen  

ein|knei|fen <st. V.; hat>:

1. nach innen drücken, zusammenpressen: die Lippen e.


2.einklemmen (2) : der Hund hat den Schwanz eingekniffen.
einkneifen  

ein|knei|fen <st. V.; hat>:

1. nach innen drücken, zusammenpressen: die Lippen e.


2.einklemmen (2): der Hund hat den Schwanz eingekniffen.
einkneifen  

[st.V.; hat]: 1. nach innen drücken, zusammenpressen: die Lippen e. 2. einklemmen (2): der Hund hat den Schwanz eingekniffen.
einkneifen  

v.
<V.t. 169; hat> der Hund kneift den Schwanz ein zieht ihn ein;
['ein|knei·fen]
[kneife ein, kneifst ein, kneift ein, kneifen ein, kneifte ein, kneiftest ein, kneiften ein, kneiftet ein, kneifest ein, kneifet ein, kneif ein, eingekneift, einkneifend, einzukneifen]