[ - Collapse All ]
einkrachen  

ein|kra|chen <sw. V.; ist> (ugs.):

1.a) krachend in sich zusammenfallen, einstürzen: die Brücke ist eingekracht;

b)krachend durch etwas hindurchbrechen: das Kind ist auf dem Eis eingekracht.



2.(von Granaten u. Ä.) einschlagen.
einkrachen  

ein|kra|chen (ugs.)
einkrachen  

ein|kra|chen <sw. V.; ist> (ugs.):

1.
a) krachend in sich zusammenfallen, einstürzen: die Brücke ist eingekracht;

b)krachend durch etwas hindurchbrechen: das Kind ist auf dem Eis eingekracht.



2.(von Granaten u. Ä.) einschlagen.
einkrachen  

[sw.V.; ist] (ugs.): 1. a) krachend in sich zusammenfallen, einstürzen: die Brücke ist eingekracht; b) krachend durch etwas hindurchbrechen: das Kind ist auf dem Eis eingekracht. 2. (von Granaten u.Ä.) einschlagen.