[ - Collapse All ]
einladend  

ein|la|dend <Adj.>: Anreiz zu etw. bietend; zu etw. verlockend, verführerisch: ein -er Anblick; die Kneipe sah nicht sehr e. aus.
einladend  

ein|la|dend
einladend  

anregend, ansprechend, auffordernd, reizvoll, verführerisch, verleitend; (geh.): verlockend.
[einladend]
[einladender, einladende, einladendes, einladenden, einladendem, einladenderer, einladendere, einladenderes, einladenderen, einladenderem, einladendester, einladendeste, einladendestes, einladendesten, einladendestem]
einladend  

ein|la|dend <Adj.>: Anreiz zu etw. bietend; zu etw. verlockend, verführerisch: ein -er Anblick; die Kneipe sah nicht sehr e. aus.
einladend  

Adj.: Anreiz zu etw. bietend; zu etw. verlockend, verführerisch: ein -er Anblick; die Kneipe sah nicht sehr e. aus.
einladend  

adj.
<Adj.> anziehend, verführerisch, verlockend (Wetter); appetitlich (Speisen); das sieht ~ aus; das Wetter ist nicht gerade sehr ~ (für einen Ausflug, zum Spazierengehen)
['ein·la·dend]
[einladender, einladende, einladendes, einladenden, einladendem, einladenderer, einladendere, einladenderes, einladenderen, einladenderem, einladendester, einladendeste, einladendestes, einladendesten, einladendestem]