[ - Collapse All ]
Einpeitscher  

Ein|peit|scher, der; -s, -:

1.jmd., der andere [fanatisch] zu etw. antreibt, anhält: unermüdlich trieben die E. die Fans zu Sprechchören an.


2.im britischen Parlament der Abgeordnete, der für die Anwesenheit der Abgeordneten seiner Partei bei Abstimmungen u. anderen wichtigen Anlässen zu sorgen hat.
Einpeitscher  

Ein|peit|scher
Einpeitscher  

Ein|peit|scher, der; -s, -:

1.jmd., der andere [fanatisch] zu etw. antreibt, anhält: unermüdlich trieben die E. die Fans zu Sprechchören an.


2.im britischen Parlament der Abgeordnete, der für die Anwesenheit der Abgeordneten seiner Partei bei Abstimmungen u. anderen wichtigen Anlässen zu sorgen hat.
Einpeitscher  

n.
<m. 3; im engl. Parlament> Abgeordneter, der für die Anwesenheit der Mitglieder seiner Partei u. für Ruhe u. Ordnung bei Sitzungen zu sorgen hat; Sy Whip; <allg.> polit. Hetzredner; <süddt. u. österr.> Einpauker
['Ein·peit·scher]
[Einpeitschers]