[ - Collapse All ]
einsäuern  

ein|säu|ern <sw. V.; hat>:
a) durch Einlegen in Salz od. Essig konservieren: Bohnen e.;

b)(Landw.) Futterpflanzen durch Gärung haltbar machen.
einsäuern  

ein|säu|ern
einsäuern  

ein|säu|ern <sw. V.; hat>:
a) durch Einlegen in Salz od. Essig konservieren: Bohnen e.;

b)(Landw.) Futterpflanzen durch Gärung haltbar machen.
einsäuern  

[sw.V.; hat]: a) durch Einlegen in Salz od. Essig konservieren: Bohnen e.; b) (Landw.) Futterpflanzen durch Gärung haltbar machen.
einsäuern  

v.
<V.t.; hat> sauer machen, mit Sauerteig versehen
['ein|säu·ern]
[säuere ein, säuerst ein, säuert ein, säuern ein, säuerte ein, säuertest ein, säuerten ein, säuertet ein, eingesäuert, einsäuernd, einzusäuern]