[ - Collapse All ]
einsargen  

ein|sar|gen <sw. V.; hat>: in einen Sarg legen: einen Toten, eine Leiche e.;

*sich [mit etw.] e. lassen können (salopp; ↑ begraben (1) ).
einsargen  

ein|sar|gen
einsargen  

ein|sar|gen <sw. V.; hat>: in einen Sarg legen: einen Toten, eine Leiche e.;

*sich [mit etw.] e. lassen können (salopp; ↑ begraben (1)).
einsargen  

[sw.V.; hat]: in einen Sarg legen: einen Toten, eine Leiche e.; *sich [mit etw.] e. lassen können (salopp; begraben 1).
einsargen  

v.
<V.t.; hat> in einen Sarg legen, im Sarg verschließen; lass dich ~! <fig.; umg.> mit dir ist aber auch gar nichts los!; damit kannst du dich ~ lassen! <fig., umg.> damit hast du keine Aussicht, damit kommst du nicht weiter! ;
['ein|sar·gen]
[sarge ein, sargst ein, sargt ein, sargen ein, sargte ein, sargtest ein, sargten ein, sargtet ein, sargest ein, sarget ein, sarg ein, eingesargt, einsargend, einzusargen]