[ - Collapse All ]
einschweben  

ein|schwe|ben <sw. V.; ist>: (von Flugzeugen, Raumschiffen u. Ä.) im Gleitflug zur Landung einfliegen: die Maschine schwebte in den Flughafen ein.
einschweben  

ein|schwe|ben (Flugw.)
einschweben  

ein|schwe|ben <sw. V.; ist>: (von Flugzeugen, Raumschiffen u. Ä.) im Gleitflug zur Landung einfliegen: die Maschine schwebte in den Flughafen ein.
einschweben  

[sw.V.; ist]: (von Flugzeugen, Raumschiffen u.Ä.) im Gleitflug zur Landung einfliegen: die Maschine schwebte in den Flughafen ein.
einschweben  

v.
<V.i.; ist> im Gleitflug hineinfliegen; die Maschine schwebte in den Flughafen ein
['ein|schwe·ben]
[schwebe ein, schwebst ein, schwebt ein, schweben ein, schwebte ein, schwebtest ein, schwebten ein, schwebtet ein, schwebest ein, schwebet ein, schweb ein, eingeschwebt, einschwebend, einzuschweben]