[ - Collapse All ]
Einsiedelei  

Ein|sie|de|lei, die; -, -en: Klause eines Einsiedlers.
Einsiedelei  

Ein|sie|de|lei
Einsiedelei  

Ein|sie|de|lei, die; -, -en: Klause eines Einsiedlers.
Einsiedelei  

n.
<f. 18> Wohnung, Behausung des Einsiedlers; <fig.; umg.; scherzh.> einsamer Wohnort, einsame Wohnung, in die selten Besuch kommt [<ahd. einsidilio; <ein2 + ahd. sedal „Sitz“; siedeln]
[Ein·sie·de'lei]