[ - Collapse All ]
einsitzen  

ein|sit|zen <unr. V.; hat>:

1. (Rechtsspr.) inhaftiert sein, im Gefängnis sitzen <südd., österr., schweiz. auch: ist>: er sitzt zurzeit [im Landesgefängnis] ein; er hat schon öfter eingesessen.


2.a)durch häufiges Daraufsitzen eindrücken: einen Sessel e.;

b)<e. + sich> durch häufiges Daraufsitzen eingedrückt werden: so ein billiges Polster sitzt sich leicht ein.



3.(Reiten) sich in den Sattel setzen; im Sattel sitzen <südd., österr., schweiz. auch: ist>: sicher, gut, weich e.
einsitzen  

ein|sit|zen (Rechtsspr. im Gefängnis sitzen)
einsitzen  

im Gefängnis sein, inhaftiert sein, in Haft sitzen, sich in Haft befinden; (ugs.): brummen, hinter Gittern/Schloss und Riegel sitzen, Knast schieben, sitzen, Tüten drehen/kleben; (ugs. scherzh.): gesiebte Luft atmen, hinter schwedischen Gardinen sitzen.
[einsitzen]
einsitzen  

ein|sit|zen <unr. V.; hat>:

1. (Rechtsspr.) inhaftiert sein, im Gefängnis sitzen <südd., österr., schweiz. auch: ist>: er sitzt zurzeit [im Landesgefängnis] ein; er hat schon öfter eingesessen.


2.
a)durch häufiges Daraufsitzen eindrücken: einen Sessel e.;

b)<e. + sich> durch häufiges Daraufsitzen eingedrückt werden: so ein billiges Polster sitzt sich leicht ein.



3.(Reiten) sich in den Sattel setzen; im Sattel sitzen <südd., österr., schweiz. auch: ist>: sicher, gut, weich e.
einsitzen  

[unr.V.; hat]: 1. [südd., österr., schweiz. auch: ist] (Rechtsspr.) inhaftiert sein, im Gefängnis sitzen: er sitzt zurzeit [im Landesgefängnis] ein; er hat schon öfter eingesessen. 2. a) durch häufiges Daraufsitzen eindrücken: einen Sessel e.; b) [e.+ sich] durch häufiges Daraufsitzen eingedrückt werden: so ein billiges Polster sitzt sich leicht ein. 3. (Reiten) sich in den Sattel setzen; im Sattel sitzen [südd., österr., schweiz. auch: ist]: sicher, gut, weich e.
einsitzen  

v.
<V. 242; hat>
1 <V.i.> (in einem Gefängnis) inhaftiert sein
2 <V.t.> durch (häufiges) Sitzen eindrücken
['ein|sit·zen]
[sitze ein, sitzt ein, sitzen ein, saß ein, saßt ein, saßen ein, sitzest ein, sitzet ein, säße ein, säßest ein, säßen ein, säßet ein, sitz ein, eingesessen, einsitzend]