[ - Collapse All ]
einstufen  

ein|stu|fen <sw. V.; hat>: (nach bestimmten Merkmalen) in eine Bewertungsklasse, -stufe einordnen: jmdn. in eine bestimmte Steuerklasse e.; sie ist in einer höheren Gehaltsklasse eingestuft; jmdn., etw. höher, als wichtiger e.
einstufen  

ein|stu|fen
einstufen  

ein|stu|fen <sw. V.; hat>: (nach bestimmten Merkmalen) in eine Bewertungsklasse, -stufe einordnen: jmdn. in eine bestimmte Steuerklasse e.; sie ist in einer höheren Gehaltsklasse eingestuft; jmdn., etw. höher, als wichtiger e.
einstufen  

[sw.V.; hat]: (nach bestimmten Merkmalen) in eine Bewertungsklasse, -stufe einordnen: jmdn. in eine bestimmte Steuerklasse e.; sie ist in einer höheren Gehaltsklasse eingestuft; jmdn., etw. höher, als wichtiger e.
einstufen  

bewerten, einstufen, kategorisieren
[bewerten, kategorisieren]
einstufen  

v.
<V.t.; hat> in ein System mit verschiedenen Stufen einordnen; jmdn. in die Besoldungsgruppe X ~
['ein|stu·fen]
[stufe ein, stufst ein, stuft ein, stufen ein, stufte ein, stuftest ein, stuften ein, stuftet ein, stufest ein, stufet ein, stuf ein, eingestuft, einstufend]