[ - Collapse All ]
eintüten  

ein||ten <sw. V.; hat> (Kaufmannsspr.): in Tüten abpacken, abfüllen; in Tüten o. Ä. stecken: Mehl, Geld e.
eintüten  

ein|tü|ten (in Tüten füllen)
eintüten  

abfüllen, hineinstecken, stecken, verpacken; (Fachspr.): kuvertieren; (Kaufmannsspr.): abpacken.
[eintüten]
[tüte ein, tütest ein, tütet ein, tüten ein, tütete ein, tütetest ein, tüteten ein, tütetet ein, tüt ein, eingetütet, eintütend, einzutüten]
eintüten  

ein||ten <sw. V.; hat> (Kaufmannsspr.): in Tüten abpacken, abfüllen; in Tüten o. Ä. stecken: Mehl, Geld e.
eintüten  

[sw.V.; hat] (Kaufmannsspr.): in Tüten abpacken, abfüllen; in Tüten o.Ä. stecken: Mehl, Geld e.
eintüten  

<V.t.; hat> in Tüten verpacken
['ein|tü·ten]